Zur Startseite

"SPRECHEN = LEBEN"
Praxis für Logopädie - Annette Szymanski
Westerwaldweg 8a
68753 Waghäusel-Kirrlach
Telefon: 07254/9587898
Was ist Logopädie?
Wann sollte man sich bei uns vorstellen?
Wie bekomme ich
einen Termin?
Praxisräume
Unser Team
So finden Sie zu uns
Weitere Seiten im Web
Herzlich WILLKOMMEN auf unserer Homepage!

Wir behandeln alle
- Sprachstörungen

- Sprechstörungen

- Stimmstörungen

- Schluckstörungen

- Zentral-auditiven Verarbeitungsstörungen

bei Menschen jeden Alters.

Was Sie von uns erwarten können...
Eine hohe fachliche Qualität und Einfühlsamkeit.
Die Praxis für Logopädie Annette Szymanski besteht seit Oktober 2003.
Bei uns arbeiten ausschließlich staatlich anerkannte Logopädinnen mit entsprechender fachlicher und menschlicher Eignung. Wir behandeln Menschen jeden Alters in der Praxis beziehungsweise bei medizinischer Indikation in Form von Hausbesuchen in Waghäusel, Kirrlach und Wiesental sowie im Umkreis, z. B. in Hambrücken, Philippsburg, Oberhausen, Kronau und Bad Schönborn. Weitere Orte sind u. U. auf Anfrage möglich.
Regelmäßige interne und externe Fortbildungen sind für uns selbstverständlich. Gerne bieten wir Ihnen auch Fortbildungen in Einrichtungen wie Seniorenheimen und Kindergärten für das Fachpersonal oder für Angehörige an. Themen hierfür sind z. B. der Erwerb der Sprache bei Kindern, Sprachstörungen bei Kindern, Schluckstörungen sowie Sprach- und Sprechstörungen bei Erwachsenen.
Rufen Sie uns einfach an, wenn Sie nähere Informationen wünschen oder Fragen haben. Wir sind gerne für Sie da.

Über das Sprechen und warum wir Logopädinnen sind...
Sprechen, sich ausdrücken und miteinander in Kontakt treten ist leben.
Indem Kinder sprechen lernen bekommen Sie die Fähigkeit, die Welt zu erforschen, sie selbst zu beeinflussen und ihren Wirkungskreis zu vergrößern. Sie können eigene Ideen, Phantasien und Gefühle ausdrücken.
Sich äußern zu können ermöglicht den Kontakt zu anderen Menschen. Dies ist ein großes Stück Lebensqualität, was einem oft erst bewusst wird, wenn es nicht mehr selbstverständlich gelingt.
So z. B. nach einem Schlaganfall oder bei einer ausgeprägten Stimmstörung.
Wer sich nicht gut ausdrücken kann, reagiert oft aggressiv oder zieht sich zurück.
Deshalb finden wir es wichtig, dass Kindern und Erwachsenen mittels Therapie geholfen wird, wenn sie Schwierigkeiten haben.


Zur Logopädie gehören viele Bereiche.

Lassen Sie sich neugierig machen.

TRETEN SIE EIN UND LESEN SIE AUF DEN FOLGENDEN SEITEN MEHR!

Viel Spaß und danke für Ihr Interesse!

Annette Szymanski